Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Handeln!

29. Juni @ 19:00 - 21:00

Dr.’in Imke von Maur, Institut für Kognitionswissenschaften, Universität Osnabrück

Vor über 50 Jahren erschienen die „Grenzen des Wachstums“. Seitdem ist viel passiert. Unzählige wissenschaftliche Studien wurden erstellt. Eine Umweltschutzpartei wurde gegründet. Eine Physikerin und Umweltministerin wurde für lange Zeit Kanzlerin. Es wurde erklärt, gemahnt, gerechnet und unglaublich viel diskutiert. Es entstand eine weltweite Jugendbewegung, die forderte, endlich zu handeln. Doch „erfolgreich“ sind vor allem die Trumps, Bolsonaros und die vielen „Beschwichtigter“, die auf ein Wunder durch Technik, Esoterik oder Konsum setzen. Als Wissenschaftler*in soll man sich um seinen Elfenbeinturm kümmern, ganz streng zählen, messen, berechnen und ansonsten das Feld „den Profis der Politik überlassen“. 50 Jahre ohne das Problem strukturell wirklich ernst zu nehmen. Reiner Irrsinn! Deshalb gilt jetzt: Handeln!

Dieser Vortrag musste am 15.06.leider ausfallen und wird nun nachgeholt. Der ursprünglich hier vorgesehene Vortrag von Herrn Lechner wird im Wintersemester stattfinden.

Details

Datum:
29. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Scientists for Future Osnabrück
Abteilung Verhaltensbiologie, Universität Osnabrück

Veranstaltungsort

Universität Gebäude 1 Hörsaal E01
Kolpingstraße 7
Osnabrück, 49074 Deutschland
Google Karte anzeigen