Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Menschenbild und Kommunikation in der Klimakrise: was Menschen motiviert und begeistert

28. April @ 19:00 - 20:00

Referentin: Dipl.-Psych. Verena Kantrowitsch, Psychologists for Future

Moderation: Roger Dietrich

Verena Kantrowitsch ist als Psychologin mit den Schwerpunkten Beratung, Diagnostik und Kommunikation u.a. im öffentlichen Dienst tätig. Seit 2019 engagiert sie sich bei den Psychologists4Future und bei den Parents4Future Osnabrück.

Menschenbild und Kommunikation in der Klimakrise: was Menschen motiviert und begeistert

Inhalt:
Das Smalltalkthema Nummer 1 hat seine Unschuld verloren.
Kann man einen Frühlingstag im Februar noch als schönes Wetter bezeichnen, vom Lammbraten schwärmen und von der letzten Flugreise? Im Alltag und auch in der Wissenschaft fragen sich viele: muss die Kommunikation über die Klimakrise drastischer erfolgen? Und wenn ja: mit welchem Ziel? Damit die Konsument*innen endlich „an der Ladenkasse entscheiden“, wie viel ihnen Tierwohl und Klimaschutz „wert“ sind?
In der Kommunikation über die Klimakrise gibt es im Alltag ebenso wie im akademischen Diskurs viele Herausforderungen. Damit Gemeinschaften nicht auf dem Holzweg bleiben, sondern einen Pfadwechsel schaffen, brauchen wir in der Kommunikation klare Ziele, motivierende Ansprache, das richtige Handlungswissen und: ein Menschenbild, das die Risiken und Chancen von Individuen und menschlichen Gemeinschaften gleichermaßen im Blick hat.
Wie dies gelingen kann soll Inhalt dieses Impulsvortrags sein.


Dauer: 20 Minuten Vortrag, anschließend 40 Minuten Diskussion

Teilnahme: Klicken Sie auf uos.de/live/klimawandel auf den Vortragstitel, die Live-Übertragung startet um 19:00. Kurz vor Vortragsbeginn werden wir auf unserer Webseite auch den direkten Zugang ermöglichen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Sie zu spät einschalten, können Sie wahlweise von Anfang an schauen, oder mittendrin live einsteigen. Zuschauen ist mit einem Web-Browser (wie Firefox, Chrome, Opera, Safari, Edge) aber auch per Smartphone mit der YouTube-App und entsprechenden internetfähigen Fernsehern möglich.

Aktive Teilnahme: Sie können live während des Vortrags Fragen stellen, über den YouTube-Chat (erfordert einen Account) oder direkt bei uns auf der Website (das ist auch ohne Anmeldung, auch anonym möglich) oder per E-Mail. Wir geben Ihre Fragen an die Moderation weiter. Eine Teilnahme per Bild/Ton ist nicht vorgesehen. Selbstverständlich können Sie auch einfach zuschauen – ebenfalls ohne Anmeldung.

Programm: Vielleicht ist auch einer der anderen Vorträge für Sie interessant, schauen Sie in die Übersicht.

Aufzeichnung: Vergangene Vorträge haben wir auch aufgezeichnet, Sie können sich nachträglich bei uns zu vielen Themen rund um „Klimawandel & Klimaschutz“ weiterbilden. Dort werden auch die Vorträge aus der aktuellen Reihe nach- und nach eingestellt.

Erinnerung: Wenn Sie es wünschen, können Sie sich von uns per E-Mail an den Vortrag erinnern lassen:

Wenn Sie hier Ihre Adresse eintragen und dann auf "Erinnerung einschalten" klicken, werden wir Sie in eine Mailingliste eintragen. Sie können diese Eintragung jederzeit widerrufen. Wir werden Ihnen über diese Mailingliste ausschließlich zu jedem Vortrag der Vortragsreihe einen Tag vorab eine E-Mail schicken, sowie wenn sich an den Vortragsterminen etwas ändert (z.B. im Krankheitsfall). Ihre Adresse wird nur auf einem Server des Rechenzentrums der Universität Osnabrück gespeichert, nur für die Dauer der Eintragung.
Diese Anrede verwenden wir in den E-Mails. Sie können dieses Feld auch einfach leer lassen.

Details

Datum:
28. April
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

YouTube-Kanal der Universität Osnabrück
Website:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLlJDUrZnw7_bYhRsHPb_fjsCexZUsgXQf

Veranstalter

Scientists for Future Osnabrück